Alles zum Thema Corona Schnelltest kaufen

Ein einfacher Corona Schnelltest für zu Hause könnte ein wichtiger Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie sein. Denn im Vergleich zum PCR-Test, bekommt man das Ergebnis bereits nach 10-20 min. Momentan darf ein Corona Schnelltest, auch Antigen Schnelltest genannt, nur von geschultem Personal durchgeführt werden. Anfang Februar 2021 wurde die Medizinprodukte-Abgabeverordnung geändert, so dass nun auch Privatpersonen einen Corona Schnelltest kaufen dürfen. Allerdings wird vorerst nur ein sogenannter Corona Selbsttest für Laien erhältlich sein, der einfacher in der Anwendung ist. Die herkömmlichen Corona Antigentests, die einen Nasen- Rachenabstrich benötigen, bleiben vorerst nur für medizinisch geschultem Personal zugänglich. (Stand 28.02.2021)

Sofort Lieferbar

Hotgen Novel Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentest

NOVEL 2019-nCoV Corona Antigen Selbsttest Nasentest

Beijing Hotgen Biotech Co., Ltd

3,90*

(1 Stück)

*08.05.2021 01:13 aktualisiert

Artikel auf Lager

Information / Anleitung

Neu

HYGISUN Covid-19 Corona Antigen Spucktest Selbsttest

Sanopharm Arzneimittelvertriebs GmbH

4,35 €*

(1 Stück)

*am 08.05.2021 um 00:55 Uhr aktualisiert

Artikel auf Lager

Information / Anleitung

Topseller

CLUNGENE Covid-19 Corona Antigen Selbsttest Nasentest 5 Stk

CLUNGENE Covid-19 Corona Antigen Selbsttest Nasentest

Hangzhou Clongene Biotech Co., Ltd.

23,95 €*

(5 Stück)

*am 02.05.2021 um 22:51 Uhr aktualisiert

Artikel auf Lager

Information / Anleitung

Topseller

NanoRepro Antigen Schnelltest (Viromed)/NanoRepro Antigen Rapid Test (Viromed)

Viromed NanoRepro COVID-19 Antigen Nasentest Selbsttest

NanoRepro AG

89,95 €*

(20 Stück)

*am 02.05.2021 um 22:48 Uhr aktualisiert

Artikel auf Lager

Information / Anleitung

Versandkostenfrei

SAFECARE Covid-19 Corona Antigen Nasentest Selbsttest

SAFECARE Covid-19 Corona Antigen Nasentest Selbsttest

Beijing Lepu Medical Technology Co., Ltd.

120,35 €*

(25 Stück)

*am 08.05.2021 um 00:56 Uhr aktualisiert

Artikel auf Lager

Information / Anleitung

Topseller

Roche SARS-CoV-2 Antigen Nasentest Selbsttest

Roche SARS-CoV-2 Antigen Nasentest Selbsttest

SD BIOSENSOR, INC.

165,00 €*

(25 Stück)

*am 02.05.2021 um 22:52 Uhr aktualisiert

Artikel auf Lager

Information / Anleitung


Ende März haben insgesamt 25 Corona Schnelltests eine Sonderzulassung zur Anwendung durch Laien erhalten. Aktuell sind diese noch nicht flächendeckend in Deutschland verfügbar. Bis die neuen Corona Selbsttests überall in ausreichender Menge erhältlich sind, könnte noch etwas dauern. Wir aktualisieren die Verfügbarkeit täglich und bieten Ihnen hier eine Auswahl der Corona Selbsttests an.
Weitere Informationen zu den Corona Selbsttests erhalten Sie in unserem Blog. (Stand 30.03.2021)

Corona Tests im Vergleich
Corona Tests im Vergleich

Wann kann man Corona Schnelltests kaufen und zuhause verwenden?

Der Wunsch nach Corona Schnelltests für zu Hause war gerade in der Weihnachtszeit von allen Seiten zu hören. Die Vorstellung, dass man durch einen negativen Test etwas befreiter Weihnachten feiern kann, war sehr verlockend.
Der Gesundheitsminister Jens Spahn hatte in der Konferenz mit den Gesundheitsministern der Länder Ende September sowohl Schnelltests für Einrichtungen als auch für den privaten Gebrauch angekündigt. Derzeit werden Schnelltests nur an Ärzte und Krankenhäuser verkauft, so sind die derzeitigen Regelungen im Infektionsschutzgesetz. Durch die Änderung der Medizinabgabeverordnung können nun auch Privatpersonen einen Corona Schnelltest kaufen. Allerdings bekamen nur sogenannte Selbsttests, die einfacher in der Anwendung sind, eine Sonderzulassung.

Aktuell arbeiten verschiedene Unternehmen an neuen Corona Schnelltests. Folgende Testmethoden sind bereits bekannt und werden vermutlich bald für den Hausgebrauch zertifiziert:

Corona PCR-Test Antigentest Vergleich
Der Unterscheid zwischen PCR-Test und Antigentest

Corona Schnelltest / Antigentest

Corona Antigen Nasenabstrich Schnelltest

Nasen-Rachen Abstrich

Nasen-Rachen Abstrich Test

Hierfür wird ein tiefer Abstrich im Nasen-Rachen Bereich entnommen, dieser wird mit einer Flüssigkeit vermischt und auf die Testkasette getropft. Das Bundesgesundheitsministerium informiert, das die Eiweißbestandteile des Virus mit dem Teststreifen reagieren und eine Verfärbung auf diesem sichtbar wird, sofern das Coronavirus in der Probe vorhanden ist.
Dieser Corona Schnelltest darf aktuell nur von geschultem Personal durchgeführt werden. Er kommt hauptsächlich in den Testzentren und Krankenhäusern zum Einsatz. Seit Februar 2021 dürfen Firmen ihre Mitarbeiter durch einen Betriebsarzt auf Corona testen. Unternehmen können uns für ein Testangebot der Belegschaft kontaktieren.
Seit Anfang März sind Corona Selbsttests für Laien zugelassen, bei denen einen Nasenabstrich im vorderen Bereich der Nase genügt. (Stand 11.03.2021)

Spuck- / Speichel-Test

Ziemlich neu auf dem Markt ist der Corona-Speicheltest, auch Spucktest genannt. Momentan forschen Unternehmen an verschiedenen Möglichkeiten Coronaviren im Speichel, bzw im Sputum nachzuweisen. Ein paar Tests sind bereits zugelassen (Liste BfArM). Dabei ist hervorzuheben, dass dieser Spucktest sehr einfach in der Anwendung ist. In der Zuverlässigkeit steht der Test dem Rachenabstrich in nichts nach. Gleichzeitig ist er kostengünstiger, da kein medizinisches Personal benötigt wird.

Corona Antigen Spuck / Speichel Schnelltest

Spuck- und Speicheltest

Corona Antigen Analabstrich Schnelltest
Analabstrich

Analabstrich Test

Diese Testmethode kommt aktuell in China zum Einsatz. In Europa wird der Test bislang noch nicht durchgeführt. Weitere Informationen hierzu folgen.

Antigen Spucktest und Speicheltest als Selbsttest

Diese neuen, innovativen Corona Schnelltests, auch Antigen Spucktest oder Antigen Speicheltest genannt, könnten eine große Hilfe bei der Bekämpfung der Pandemie sein. Bei den herkömmlichen Corona Schnelltests wird ein Nasen-Rachen Abstrich benötigt, dieser kann bei falscher Anwendung zu unangenehmen Reizungen führen. Außerdem darf er nur von entsprechend geschultem Personal angewendet werden.
Der Antigen Spuck-Test oder Speichel-Test hingegen ist in der Anwendung so einfach wie ein Schwangerschaftstest und kann von Laien problemlos durchgeführt werden. Hierbei wird eine Probe des Speichels, Sputum oder eine Stuhlprobe benötigt.
Da die Genauigkeit des Tests nicht unter der Anwendung von Laien leidet, empfehlen bereits Experten, dass jeder diesen Antigen Spucktest kaufen sollten.

Die Vorteile von Spuck- und Speicheltest

1. Durchführung

  • kein medizinisches Personal notwendig; der Test kann von Laien zuhause durchgeführt werden.
  • ein Ergebnis liegt bereits nach ca. 10 bis max 40 Minuten vor.
  • der unangenehme oder schmerzhafte Rachenabstrich entfällt.
  • Speichel und Sputum ist immer verfügbar.
  • Lagerung bei Zimmertemperatur möglich.
  • geeignet für den Privatgebrauch, für Firmen oder Einrichtungen.

2. Zuverlässigkeit

  • die Sensitivität liegt durchschnittlich bei ca. 95 %.
  • die Spezifität liegt durchschnittlich bei bis zu 100 %.
  • einige Mutationen können erkannt werden.

3. Kosten

  • kein medizinisches Personal notwendig.
  • kein spezielles Material (Schutzausrüstung, Kühlung, Maschinen) notwendig.

Schritt für Schritt Erklärung

In der Anwendung dieser Tests ist es wichtig, dass die Speichel- oder Sputumprobe auswertbar und unverfälscht ist. Bevor Sie beginnen, sind einige vorbereitende Maßnahmen notwendig und zu beachten. Beginnen wir mit dem Zeitpunkt für den Test: Nach dem Aufstehen und vor dem essen, trinken oder Zähne putzen. So bleibt die Probe unverfälscht. Die Probe sollte nicht zu lang aufbewahrt werden. Zwischen der Entnahme und der Auswertung sollten bei Raumtemperatur maximal zwei Stunden vergehen. Sie sollten sich die Hände mit Seife waschen oder eine Handdesinfektion durchführen. Anschließend können Sie nun den Behälter öffnen.

Corona Antigen Spucktest und Speicheltest - Speichel in ein Behältnis spucken
Speichel in ein Behältnis spucken
Corona Antigen Spucktest und Speicheltest - Lösung hinzufügen
Lösung hinzufügen
Corona Antigen Spucktest und Speicheltest - Speichel mit Lösung vermischen
Speichel mit Lösung vermischen
Corona Antigen Spucktest und Speicheltest - 15 Minuten warten
15 Minuten warten
Corona Antigen Spucktest und Speicheltest - Probe auf Testkassette träufeln
Probe auf Testkassette träufeln
Corona Antigen Spucktest und Speicheltest - Testergebnis auswerten
Testergebnis auswerten

Damit der Speichel in der Kehle gelöst werden kann, gilt es in der tiefsten Stelle der Kehle ein Geräusch bzw. einen Laut zu erzeugen, so als wollte man gleichzeitig die Nase hochziehen und Speichel aus der Kehle hochholen. Dieser Speichel, ca. 2 ml, wird nun in den Behälter gespuckt. Anschließend wird die Probe mit einer Lösung vermischt und nach 15 Minuten auf die beiligende Testkassette geträufelt. Das Ergebnis ähnelt der Auswertung, die man bereits von Schwangerschaftstests kennt. Bei einem positiven Test sind zwei farbige Linien zu erkennen. Die eine farbige Linie sollte in dem Kontrollbereich sein und die zweite Linie soll sich in der Testlinienregion befinden. Unabhängig von der Intensität der Farbe im Testlinienbereich kann jeder Farbton als positiv bewertet werden.
Ein negativer Test zeichnet sich durch eine farbige Linie im Kontrolllinenbereich aus. Gleichzeitig erscheint im Testlinienbereich keine Linie. Es kann auch vorkommen, dass ein Test ungültig ist. Dies ist zu erwarten, wenn keine ausreichende Probe entnommen wurde und das Testmaterial damit zu gering ist. Auch bei einer nicht ordnungsgemäßen Durchführung ist die Gefahr eines Fehlers vorhanden. In diesem Fall ist eine Wiederholung des Tests sinnvoll.

Ein weiterer Spucktest ist seit Dezember 2020 aus Frankreich bekannt. Dabei wird ein Röhrchen unter die Zunge gelegt, um damit den Speichel aufzunehmen. Die Anwendung ist dadurch ebenso simpel wie bei anderen Spuck- oder Speicheltests. Die Auswertung erfolgt über Farben: ein positiver Test wird gelb angezeigt, ein negativer Test ist orange.

Ein Test, der eine Sputumprobe auswertet, wird bereits in einem deutschen Testzentrum am Flughafen Weeze in Nordrhein-Westfalen durchgeführt.

Durch die einfache Anwendung bleibt zu hoffen, dass auch Privatpersonen oder Unternehmen bald einen Corona-Spucktest kaufen können.
Wir halten diese Seite aktuell und ergänzen sie mit weiteren Tests.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) führt derzeit 200 Antigenschnelltests auf, die in Europa zugelassen sind (Stand Dezember) (BfArM – Antigentests auf SARS-CoV-2). Außerdem haben 25 Corona Schnelltests eine Sonderzulassung zur Eigenanwendung durch Laien erhalten (BfArM – Antigen-Tests zur Eigenanwendung). Da nicht alle dieser Tests die gleiche Qualität aufweisen, hat die EU-Kommission inzwischen verkündet, dass die verschiedenen Tests geprüft und bewertet werden sollen. Eine wichtige Quelle ist auch das Paul-Ehrlich-Institut. Anfang Dezember 2020 wurden vom Paul-Ehrlich-Institut Mindestkriterien entwickelt. Die Antigen-Schnelltests müssen demnach eine 97-prozentige Spezifität vorweisen und eine Sensitivität von mindestens 80 Prozent.

An dieser Stelle werden einige Corona Schnelltests vorgestellt. Diese Schnelltests stellen jedoch nur einen Auszug dar, da wie oben beschrieben derzeit 200 Antigenschnelltests, sowie 25 Corona Selbsttests zugelassen sind. Antigen oder PCR Schnelltests kaufen kann man derzeit bei folgenden Firmen:

  • Roche
  • Bosch
  • Siemens healthineers
  • Xiamen Boson Biotech

Boson, Antigen Selbsttest

Der Corona Selbsttest von Boson war einer der ersten Corona Schnelltests, der eine Sonderzulassung zur Anwendung durch Laien erhalten hat. Höchste Zuverlässigkeit durch vorderen Nasenabstrich.

Merkmale

  • Sensitivität 96,34% (wie genau erkennt der Test eine Erkrankung)
  • Spezifität: 99,68 % (welche nicht infizierte Person wird als gesund erkannt)
  • Dauer bis Ergebnis vorliegt: ca. 15 min.
  • Abstrich: vorderer Nasenbereich
  • Notwendige Materialien: Testkit, sonst keine Analysemethode notwendig
  • Geeignet für: Dank einfachem Abstrich aus dem vorderen Nasenbereich wird dieser Test u.a. bei Kindern, somit auch in Schulen bevorzugt. Für den privaten und medizinischen Bereich zur Erkennung einer möglichen Infektion.
  • Für den privaten Gebrauch geeignet: Ja

Roche, Antigen Schnelltest

Dieser Test funktioniert ähnlich wie ein Schwangerschaftstest. Mögliches Erbgut des Virus wird durch den Teststreifen angezeigt. Dieser Test ist seit Ende September auf dem Markt in Deutschland.

Merkmale

  • Sensitivität: 96,52 % (wie genau erkennt der Test eine Erkrankung)
  • Spezifität: 99,68 % (welche nicht infizierte Person wird als gesund erkannt)
  • Dauer bis Ergebnis vorliegt: ca. 15 min.
  • Abstrich: Nase oder Rachen
  • Notwendige Materialien: Testkit, sonst keine Analysemethode notwendig
  • Geeignet für: schnelle Testdurchführung und Erkennung einer möglichen Infektion wie bspw. bei Besuchern von Pflegeeinrichtungen oder Reiserückkehrern.
  • Für den privaten Gebrauch geeignet: Bedingt. Der Abstrich muss tief im Nasen-Rachen-Raum vorgenommen werden.

Bosch, PCR Schnelltest

Der PCR Schnelltest eignet sich aufgrund des notwendigen Analysegerätes nicht für die Nutzung zuhause. Die Auswertung ist auf bis zu 160 Tests pro Tag begrenzt.

Merkmale:

  • Sensitivität: 98 % (wie genau erkennt der Test eine Erkrankung)
  • Spezifität: 100% (welche nicht infizierte Person wird als gesund erkannt)
  • Dauer bis Ergebnis vorliegt:  39 min.
  • Abstrich: Nase oder Rachen
  • Notwendige Materialien: Analysegerät.
  • Geeignet für: Mobile Testzentren ohne übermäßig viel Andrang wie bspw. an Flughäfen oder auch Raststätten
  • Für den privaten Gebrauch geeignet: Nein, da ein Analysegerät benötigt wird.

Siemens Healthineers, Antigen Schnelltest

Der Test der Fa. Siemens Healthineers ist ein Antigenschnelltest, der ohne Laborgeräte verwendet werden kann.

Merkmale:

  • Sensitivität: 96,72 % (wie genau erkennt der Test eine Erkrankung)
  • Spezifität: 99,22 % (welche nicht infizierte Person wird als gesund erkannt)
  • Dauer bis Ergebnis vorliegt: ca. 15 min.
  • Abstrich: Nasen-Rachen-Abstrich
  • Notwendige Materialien: Testkit, sonst keine Analysemethode notwendig.
  • Geeignet für: Orte mit hoher Testnotwendigkeit wie bspw. Veranstaltungen
  • Für den privaten Gebrauch geeignet: Bedingt. Der Abstrich muss tief im Nasen-Rachen-Raum vorgenommen werden.

Häufige Fragen zum Thema Corona Schnelltest

Es gibt den PCR-Test, der eine Erkrankung nach frühestens einem Tag anzeigt. Meist dauert es mehrere Tage, bis man über das Ergebnis informiert wird. Daneben gibt es zwei Schnelltests für die Erkennung einer Erkrankung: den PCR-Schnelltest und den Antigen Schnelltest, der oft einfach nur als Corona Schnelltest bezeichnet wird. Für die Erkennung, ob bereits in der Vergangenheit eine Erkrankung stattgefunden hat, gibt es den Antikörpertest und diesen Test auch als Antikörper Schnelltest. 1
Der Antigen Schnelltest sucht nach Eiweißbestandteilen des Coronavirus (SARS-CoV-2) und funktioniert nach dem Prinzip eines Schwangerschaftstests, da die Probe des Abstrichs auf einen Teststreifen gegeben wird. Sind Eiweißbestandteile vorhanden, ist eine Verfärbung auf dem Streifen zu erkennen. 2
Bei dem Test wird ein Abstrich im Nasen- Rachenraum entnommen. Das Ergebnis liegt bei einigen Tests nach 15 bis 20 Minuten vor. 3
Anfang Dezember 2020 wurden vom Paul-Ehrlich-Institut Mindestkriterien entwickelt. Antigen Schnelltests müssen eine 97-prozentige Spezifität vorweisen und eine Sensitivität von mindestens 80 Prozent. Damit würden 97 von 100 gesunden Personen als gesund erkannt und nicht als falsch-positiv. Und 80 von 100 gesunden Personen würden als infiziert erkannt und nicht als falsch-negativ. 3 Dennoch sind Antigen-Schnelltests nicht so verlässlich wie PCR-Tests. Ein negatives Ergebnis schließt eine Erkrankung nicht aus. Wie oben beschrieben kann auch ein positives Ergebnis angezeigt werden, obwohl die Person gesund ist. Deshalb sollte ein positives Ergebnis eine Antigenschnelltest zusätzlich von einem PCR Test verifiziert werden. 2
Eine Corona Schnelltest kostet ca. 35 bis 60 €. Die preisen schwanken je nach Testcenter. Hier können verschiedene Testcenter nach Regionen eingesehen werden.
Bisher kann der Corona Schnelltest gemäß des Infektionsschutzgesetzes nicht von Privatpersonen erworben werden. Die Abgabe ist nur an ärztliches Personal und Krankenhäuser möglich. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Thema Corona Schnelltest kaufen.
Eine Auflistung einiger Testcenter nach Regionen sortiert, finden Sie hier
Antigenschnelltests können Erkrankte in einer frühen Phase erkennen, auch wenn diese zum Beispiel noch keine Symptome aufweisen. Damit ist es möglich, frühzeitig Schutzmaßnahmen zu treffen. 4 Beispielsweise können auch Ausbrüche in Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten und Pflegeheimen eingegrenzt und durch Schutzmaßnahmen weitere Infektionen vermieden werden. Weiterer Vorteil ist die Anwendung von Antigenschnelltests sinnvoll, vor einem Besuch einer Einrichtung und damit zum Schutz von Risikogruppen. Auch vor privaten Treffen können diese Tests eine Ergänzung sein. Auch wenn dadurch nur eine Momentaufnahme festgehalten wird und kein 100 %iger Schutz besteht. Die Einhaltung weiterer Hygieneregeln wie die AHA-L-Regeln ist weiterhin sinnvoll. 5
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) führt eine Liste an Schnelltests, die erstattet werden. Schnelltests, die von privaten Personen selbst veranlasst werden, werden nicht erstattet. Welche Fälle als präventive Maßnahme erstattet werden, ist in der Coronavirus -Testverordnung vom 30.11.2020 (Coronavirus-TestV_BAnz_011220.pdf (bundesgesundheitsministerium.de)) aufgeführt. Dies betrifft hauptsächlich Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen oder Tageskliniken. Es ist möglich, dass die Bundesländer ergänzende Regelungen erlassen. 6
Ein qualitativ hochwertiger Antigen Schnelltest besitzt eine hohe Spezifität und eine hohe Sensitivität. Eine hohe Sensitivität von über 90% bedeutet, dass mehr als 90 % aller Infektionen auch tatsächlich erkannt werden. Eine hohe Spezifität von über 98 % bedeutet, dass nur in wenigen Fällen (weniger als 2 %) gesunde Menschen als infiziert ausgewiesen werden, obwohl sie nicht erkrankt sind. 6
Das Gesundheitsamt trifft die Festlegung wie wie viele Tests eine Einrichtung erhält bzw. wie viele Tests von der Pflege- oder Krankenversicherung finanziert werden. Dafür muss die Einrichtung ein Testkonzept erstellen. Für die Beschaffung der Tests ist die Einrichtung jedoch selbst zuständig. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) führt eine Liste an Schnelltests, die erstattet werden. (BfArM - Antigentests auf SARS-CoV-2) 6

Quellen

  1. https://www.apotheken-umschau.de/Coronavirus/Corona-Nachweis-Die-Testverfahren-im-Ueberblick-558071.html#Die-Testverfahren-im-Ueberblick[]
  2. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/ministerium/meldungen/2020/faq-antigen-schnelltests.html[][]
  3. https://www.hessenschau.de/gesellschaft/wo-sie-sich-auf-corona-testen-lassen-koennen,faq-corona-tests-100.html[][]
  4. https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Diagnostik.html[]
  5. https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/corona-test-wie-funktioniert-der-test/[]
  6. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/ministerium/meldungen/2020/faq-antigen-schnelltests.html[][][]